Bewusst ins neue Jahr starten

Wie waren Deine Tage zwischen den Jahren? Wie bist Du durch die stille Zeit gegangen? Und wie ins neue Jahr gestartet? Für mich waren die Wintersonnenwende, Weihnachten, die Rauhnächte, der Jahreswechsel und auch die ersten Tage des Jahres 2021 auf besondere Art und Weise magisch – vielleicht auch deshalb, weil es anders und sehr still war in diesem Jahr. Natürlich war ich auch mal traurig, durfte altes Gepäck loslassen oder war mit Zweifeln und alten Mustern konfrontiert, die mich gerne mal blockieren (Weihnachten ohne Zucker hat so gar nicht geklappt…). Und dennoch habe ich mir viel Zeit für mich nehmen können, um

  • jeden Tag Tagebuch zu schreiben (was ich sonst nicht tue),
  • die Rauhnächte bewusst zu begehen,
  • ein Visionbaord für 2021 zu erstellen (hatte ich lange nicht gemacht),
  • viel Zeit mit meiner Familie zu verbringen,
  • meinen und unseren ganz eigenen Rhythmus zu leben,
  • viel zu schlafen und
  • seit langer Zeit mal wieder im Sitzen zu meditieren.

All das hat mir sehr gut getan. Ich bin gestärkt und bereit in dieses Jahr 2021 zu starten, die Ungewissheit achtsam anzunehmen und auf den Wellen des Wandels zu surfen.

Wenn Du Lust hast, Dir Deine Situation, Deine Gedanken und Gefühle bewusst zu machen, dann kannst Du folgende Fragen dazu nutzen:

  • Wie war Deine Zeit zwischen den Jahren?
  • Wie bist Du ins neue Jahr gestartet?
  • Wie waren die ersten Tage von 2021?
  • Welche Themen zeigen sich Dir?
  • Welche Impulse empfängst Du immer wieder?
  • Was hast Du im alten Jahr gelassen, weil es Dir nicht gut getan hat?
  • Welche guten Ressourcen integrierst Du 2021 noch stärker als zuvor? 
  • Was tut Dir gut?
  • Was nährt Dich?
  • Was ist Deine Wahrheit?
  • Wie möchtest Du Dich fühlen?

Und wenn Du in einer kleinen, feinen Community bewusst und “Sensibel in Balance” durch das Jahr 2021 zu gehen, dann lade ich Dich von Herzen ein, Dir mein Jahresprogramm 2021 zum Thema natürliche Stressprävention anzuschauen, das am 14. Februar 2021 startet – am Valentinstag – für eine gute Beziehung und einen guten Kontakt zu Dir selbst!

Bis 14. Januar 2021 gelten die Early-Bird-Tarife der drei verschiedenen Versionen von “Sensibel in Balance”. Hier findest Du alle Infos zum Programm!

Ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr 2021, in dem Du sensibel und bewusst in Balance sein kannst und sich Deine Wünsche erfüllen!

Herzlich – Kathrin

Newsletter von Kathrin Sohst - Natürlich. Mensch. Sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.