Waldbaden Termine in der Metropolregion Hamburg

Hier findest Du alle wichtigen Informationen und Waldbaden Termine am Schaalsee, im Sachsenwald und in der Wentorfer Lohe.

Nächste Termine (August / September 2020)
Donnerstag, 6. August, 10-13 Uhr – Zecher Werder in Groß Zecher am Schaalsee
Donnerstag, 13. August, 10-13 Uhr – Zecher Werder in Groß Zecher am Schaalsee
Donnerstag, 20. August, 10-13 Uhr – Zecher Werder in Groß Zecher am Schaalsee
Donnerstag, 3. September, 10-13 Uhr – Zecher Werder in Groß Zecher am Schaalsee
Samstag, 5. September, 11 bis 14 Uhr  – Wentorfer Lohe (Wohltorfer Seite)
Donnerstag, 10. September, 10-13 Uhr – Zecher Werder in Groß Zecher am Schaalsee
Donnerstag, 24. September, 10-13 Uhr – Zecher Werder in Groß Zecher am Schaalsee
Sonntag, 27. September 14 bis 17 Uhr – Sachsenwald in Reinbek am Klilngeberg

Anmeldungen bis zum Vortag um 18 Uhr bei Kathrin Sohst per E-Mail an post@aruna-waldbaden.de oder telefonisch über 0173 – 656 4037.

 Alle Termine für 2020 findest Du weiter unten oder bei den Terminen.


Waldbaden Termine auf dem Zecher Werder am Schaalsee
Auf Gut Groß Zecher ist Donnerstag Waldtag

In Groß Zecher am Schaalsee liegt der Zecher Werder – ein wunderschönes Wald- und Naturschutzgebiet. Wir treffen uns an der Kutscherscheune und machen uns von dort aus gemeinsam auf den Weg durch unterschiedliche Waldabschnitte zu unserem Rastplatz. Während wir unterwegs sind, lade ich dich immer wieder ein, achtsam zu sein, zu atmen und deine Sinne zu öffnen. Auf dem Rückweg bekommt jeder die Möglichkeit, in Hör- und Sichtweite der Gruppe eine Solozeit zu verbringen. Das Waldbad endet wieder auf dem Gut Groß Zecher.

Termine:  6., 13. und 20. August / 3., 10. und 24. September / 8., 22. und 29. Oktober
Uhrzeit: 10.00-13.00 Uhr
Zielgruppe: Erwachsene und Familien mit Kindern
Treffpunkt: Bei der Kutscherscheune, Gut Groß Zecher, Lindenallee 15, Groß Zecher
Kosten: 25 Euro pro Person, 44 Euro für 2 Personen. 10 Euro für Kinder ab 6 Jahre.
Teilnehmerzahl: 4-12 Personen
Anmeldung: Bis zum Vortag um 18 Uhr bei Kathrin Sohst per E-Mail an post@aruna-waldbaden.de oder telefonisch über 0173 – 656 4037.
Tipp zur Region: Wenn Du möchtest, kannst Du nach der Zeit im Wald Deinen Besuch am Schaalsee mit einem Mittagessen Gut Groß Zecher in der Kutscherscheune abrunden oder Dein Waldbad im Rahmen eines kurzen oder längeren Urlaubs machen.


Waldbaden Termine im Sachsenwald in Reinbek am Klingeberg
Im Sachsenwald ist Sonntag Waldtag

Wir treffen uns in Reinbek im Stadtteil Ohe am Gut Schönau. Dort ist ein großer Parkplatz – unser Startpunkt. Wir laufen in Richtung Klingeberg – eine Mischung aus Laubwald und Forst mit großen, alten Bäumen und wechselndem Gelände, schärfen dort unsere Sinne, staunen, erleben die Natur und machen eine Rast und eine Solozeit und laufen im Anschluss daran wieder zum Parkplatz zurück.

Termine: 27. September, 4. Oktober und 8. November 2020
Uhrzeit: 14 bis 17 Uhr (im November von 13 bis 16 Uhr)
Zielgruppe:
Erwachsene (ab 16 Jahre)
Kosten: 25 Euro pro Person / ab September 2020: 44 Euro für zwei Personen
Anmeldung: Bis zum Vortag um 18 Uhr bei Kathrin Sohst per E-Mail an post@aruna-waldbaden.de oder telefonisch über 0173 – 656 4037.
Teilnehmerzahl: 4-12 Personen
Treffpunkt: Parkplatz Gut Schönau, Schönauer Weg 22, 21465 Reinbek/Ohe
Anmeldung: Bis zum Vortag um 18 Uhr bei Kathrin Sohst per E-Mail an post@aruna-waldbaden.de oder telefonisch über 0173 – 656 4037.
Tipp zur Region: Von Ohe aus ist es mit dem Auto nicht weit nach Aumühle. Dort gibt es verschiedene Möglichkeit vor oder nach dem Wald etwas zu essen – z. B. in der Fürst Bismarck Mühle, im Forsthaus Friedrichsruh oder im Waldesruh am See – oder den schnurstracks Kletterpark zu besuchen. Wer das Waldbaden mit einem Kurzurlaub verbinden möchte, kann im Waldkorb mitten im Sachsenwald übernachten.


Waldbaden Termine in der Wentorfer Lohe (Wohltorfer Seite)
In der Wentorfer Lohe ist Samstag Waldtag

Wir starten auf der Wohltorfer Seite des Naturschutzgebietes Wentorfer Lohe an der Ecke Perlbergweg / Börnsener Weg. Von dort aus streifen wir abwechselnd durch offenes Gebiet, am Waldrand entlang und durch den Wald. Nachdem wir den Amelungsbach überquert haben, machen wir im offenen Klassenzimmer Rast und schließen dann eine Solozeit im Wald an. Danach gehen wir zurück zum Ausgangspunkt.

Termine: 5. September, 31. Oktober, 28. November 2020
Uhrzeit: 11 bis 14 Uhr
Zielgruppe:
Erwachsene (ab 16 Jahre)
Kosten: 25 Euro pro Person / ab September 2020 44 Euro für zwei Personen
Anmeldung: Bis zum Vortag um 18 Uhr bei Kathrin Sohst per E-Mail an post@aruna-waldbaden.de oder telefonisch über 0173 – 656 4037.
Teilnehmerzahl: 4-12 Personen
Treffpunkt: Ecke Perlbergweg / Börnsener Weg in 21521 Wohltorf
Anmeldung: Bis zum Vortag um 18 Uhr bei Kathrin Sohst per E-Mail an post@aruna-waldbaden.de oder telefonisch über 0173 – 656 4037.
Tipp zur Region: Wer möchte, kann nach dem Waldbad die Wentorfer Lohe einmal ganz umwandern. Wer länger in der Region ist, kann Sonntags ab 12 Uhr bei den Lerntieren in der Lohe an einer Eselwanderung teilnehmen. Bitte vorher anmelden.


Wissenswertes für die Zeit im Wald

Beim Waldbaden gehe ich mit Dir/Euch in einer Gruppe von bis zu 12 Personen in den Wald. Dort lade ich zu einfachen und entspannenden Atem-, Augen- und Achtsamkeitsübungen, kreativen und spielerischen Elementen und leichten Körperbewegungen ein. Auch eine Rast und eine Solozeit gehören zu einem Waldbad dazu. Du wirst den Wald spüren, Dich selbst in der Natur erleben und stärkende Impulse für Deinen Alltag mitnehmen. Am Ende des Waldbades tauschen wir bei einem Abschlussritual unsere Erlebnisse und Eindrücke aus.

Beim Waldbaden geht es um Entspannung und Erholung, nicht um die Vermittlung von Wissen über den Wald. Wir kommen vom Denken ins Spüren, öffnen unsere Sinne, sind langsam unterwegs und machen zwischendurch immer mal wieder Halt. Deine Kondition sollte so gut ausgeprägt sein, dass Du entspannt spazieren gehen kannst, weil wir vom Parkplatz ein Stück in den Wald hineinlaufen, bevor wir mit langsamer werden. Denke bitte daran, dich dem Wetter entsprechend zu kleiden und ziehe Schuhe an, in denen Du guten Halt hast. Bringt Dir auch etwas zu trinken, ein Snack und – wenn Du hast – eine Sitzunterlage mit. Es werden maximal 12 Teilnehmer*Innen dabei sein.

Mehr InfoS zum Thema Waldbaden findest Du hier… 

Was, wenn es stürmt oder blitzt?

Grundsätzlich gehen wir auch bei Regenwetter mit entsprechender Kleidung und festem Schuhwerk in den Wald. Bei Starkregen, Sturm und Gewitter fällt die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen aus.

Buchungsbedingungen für Waldbaden Termine

Mit Deiner Anmeldung verpflichtest Du Dich, beim Waldbaden teilzunehmen. Du kannst Deinen Platz auf eine andere Person übertragen. Eine Rückerstattung des Teilnehmerbeitrages ist nur möglich, wenn die Teilnahme mindestens 24 Stunden vor dem Termin schriftlich storniert wird.


Du Brauchst Ein IndividuelleS Angebote für 1:1 Walks, Gruppen, Teams, Familientreffen, Schulen oder Kindergärten? ruf mich gerne an: 0173 – 656 4037 oder Schreib mir eine E-Mail an POST@ARUNA-WALDBADEN.DE
Du wünschst Dir ein Coaching im Wald? Dann empfehle ich Dir mein WALD UND WORTE-COACHING.
Wenn Du noch intensiver in die Wald- und Seenlandschaft im Herzogtum Lauenburg eintauchen möchtest, dann findest Du hier alle Informationen zur Wunderwelt Wald.