Nature Journaling

Kreativ verbunden mit d(ein)er Natur

Hey, wie schön, dass Du hier bist und Dich für Nature Journaling im Wald interessierst! Entweder bist Du schon ein schreibender oder zeichnender Mensch oder Du hörst den Ruf, es wieder zu tun: Kreativ sein, fließen lassen, eintauchen in Deine Schöpferkraft und das mitten in der Natur oder mit einem Naturmotiv – je nach Jahreszeit. kannst Du draußen oder drinnen mit Deinem Motiv verschmelzen und den Botschaften der Bäume und Pflanzen lauschen. Oder Tieren begegnen. Du wirst Feinheiten entdecken, die Du nie zuvor gesehen hast. Zeilen schreiben, die niemand zuvor geschrieben hat. Oder einfach mit Farben und Formen experimentieren. Hinsehen. Spüren. Lauschen. Erschaffen.

Eichhörnchen - Nature Journaling

Vielleicht hast Du meinen Artikel über Nature Journaling im Maas-Magazin No. 22 zum Thema Dankbarkeit gelesen, in dem ich einen Artikel zum Thema Nature Journaling veröffentlicht habe. Oder Du interessierst Dich für das Thema, weil Du nach Deinem kreativen, natürlichen Ausdruck suchst. Auf jeden Fall ist das Nature Journaling eine wunderschöne Möglichkeit mit Dir selbst und der Natur auf ganz neue Weise in Kontakt zu kommen.

Ich selbst war überrascht und überwältigt von dem Effekt, den das Nature Journaling auf mich hatte. Und das möchte ich Dir von Herzen gerne weitergeben. Wenn Du in der Natur kreativ wirst, betrittst Du eine andere Welt. Eine Welt, die Dir starke Wurzeln schenkt, Dich mit Deiner Quelle verbindet und Dir immer wieder den Weg zum Fluss der Dankbarkeit zeigt. Du öffnest damit einen Raum, in dem es nicht in erster Linie um Können geht und auch nicht um richtig oder falsch, sondern um die Verbindung zu Deiner Natur und der Natur um Dich herum.

Wenn die Worte fließen

In mir hüpfen, tanzen und springen ganz viel Ideen und Impulse zum Thema Nature Journaling im Wald für Dich. Noch darfst Du Dich etwas gedulden. Alles hat seine Zeit.

An meiner Buche
Sonne, die wohltut.
Ein Baum, der mir den Rücken stärkt.
Ein Ritual, das mich trägt.
In einer Zeit voller Wagnisse.
In einer Zeit,
die alles auf den Kopf stellt.
Auf einem Weg,
den ich noch nie gegangen bin.
Der Wunsch nach Beständigkeit?
Er ist groß.
Wo ich sie finde?
Nur in mir!
Hier.
So wie jetzt in diesem Moment,
in dem die Sonne mir Licht schenkt.
An meiner Buche.

Bleiben wir in Kontakt?

Was hältst Du davon, wenn wir in Kontakt bleiben. Eine großartige Möglichkeit ist mein Newsletter, in den Du Dich unten auf dieser Seite eintragen kannst. Dort informiere ich Dich sofort darüber, wenn sich der Nature Journaling Raum öffnet.

Ich freue mich, wenn Du Dich einträgst! Und bin gespannt auf diesen kreativen, schöpferischen Prozess der Verbindung, in den wir nun gemeinsam starten!

Waldfrische Grüße
Herzlich – Kathrin

PS: Du erhältst mit dem Newsletter auch alle aktuellen Termine zum Waldbaden.

Newsletter von Kathrin Sohst - Natürlich. Mensch. Sein.