Klinische Waldtherapie im Sachsenwald bei Hamburg

Der Wald als Gesundheitspartner: Bäume fürs Business

Waldtherapie im Sachsenwald in Aumühle (Hamburg)

Die klinische Waldtherapie im Sachsenwald orientiert sich an internationalen Kriterien der INFTA (International Nature & Forest Therapy Alliance). Bei den Sitzungen in der Welt der Bäume kannst du achtsam dein Immunsystem in der Natur stärken, entschleunigen, mit allen Sinnen in den Wald eintauchen und regenerieren.

Im Wald entspannen
Die Sinne öffnen
Sanfte Entschleunigung erleben
Achtsamkeit praktizieren
Mit der Natur verbinden

Teamevents und betriebliche Gesundheitsvorsorge im Wald

Unternehmen suchen für ihre Mitarbeiter*innen zunehmend nach Möglichkeiten für natürliche und wirksame Entspannung und Prävention. Events und Workshops, die sich an der klinischen Waldtherapie nach INFTA-Kriterien orientierten, eignen sich dafür besonders gut, da sie sich an wissenschaftlichen Standards orientieren.

Klinische Waldtherapie im Sachsenwald: Worum geht es?

Bei einer klinischen Waldtherapie-Sitzung lade ich zu unterschiedlichen Aktivitäten ein, die sich an international anerkannten, wissenschaftlichen  Standards orientieren. Die INFTA – die International Nature & Forest Therapy Alliance versteht die klinische Waldtherapie so: Sie ist ein effizientes, evidenzbasiertes Heilverfahren in einer Waldumgebung mit präventiver und therapeutischer Wirkung. Dabei werden körperliche, sensorische und mentale Übungen kombiniert, die sich gezielt ergänzen.

Individuelle Angebote für Unternehmensaktivitäten

Gerne erstelle ich ein individuelles Angebot – ganz gleich, ob für eine Tagung, ein Teamevent, einen Workshop oder regelmäßige Veranstaltungen für Mitarbeiter*innen. Mein Kooperationspartner in der Region ist das Hotel Waldesruh am See.

Darüber hinaus biete ich 1:1 Coachings im Wald zum Thema natürliche Stressprävention und Achtsamkeit für Führungskräfte an und gestalte Online-Workshops mit natürlichen Entspannungsimpulsen sowie zur Stärkung der persönlichen Ressourcen für Mitarbeiter*innen.

Was bringt klinische Waldtherapie?

Schon während der Zeit im Wald

  • regulieren sich Puls, Blutdruck und Atmung,
  • reduziert sich der Stresslevel,
  • profitiert das Immunsystem auf verschiedenen Ebenen,
  • steigt das seelische und körperliche Wohlgefühl.

Ich freue mich auf deine Anfrage und entspannende Zeiten im Sachsenwald! 

Du möchtest lieber bei Einzelterminen im Wald entspannen? Dann empfehle ich dir meine Waldbaden-Termine im Sachsenwald

 

Newsletter von Kathrin Sohst - Natürlich. Mensch. Sein.