Weiterbildung im Frühjahr 2022

Coach für natürliche Stressprävention & Achtsamkeit (IHK)
Dich und andere sensibel in Balance bringen

Weiterbildung im März und April 2022
15. bis 18. März (Teil 1) und 19. bis 22. April 2022 (Teil 2)

Anspannen und entspannen, Tempo machen und langsam werden, mit Freude und Energie Projekte umsetzen und dann wieder innehalten und still werden. Du und ich – wir brauchen beides in unserem Leben – eine sensible, achtsame Balance. Aktive Phasen, in denen wir umsetzen, was getan werden möchte und manchmal auch muss. Und dann wieder Ruhe und Raum um zu entspannen und uns zu erholen.

Natürliche Stressprävention und Achtsamkeit

Der Entspannungsraum Natur und die achtsame Praxis – das sind für mich zwei ideale Begleiter geworden, um immer wieder in die Balance zu kommen. Als mich die Europäische Kommunikations-Akademie gefragt hat ob ich die IHK-zertifizierte Weiterbildung zum “Coach für natürliche Stressprävention und Achtsamkeit” (IHK) im WaldResort Hainich leiten möchte, habe ich direkt “Ja” gesagt.

Entspannt lernen und praktizieren im WaldResort Hainich

Nach einer langen Vorbereitungszeit wird im Frühjahr 2022 endlich der Premierendurchlauf starten! Ich freue mich riesig auf Dich, auf eine tolle Ausbildungsgruppe und auf die besondere Weiterbildungs-Location – das WaldResort Hainich.

Das WaldResort Hainich liegt auf dem Nationalparkgelände, ist autofrei und liegt am Rande des wunderschönen, unberührten, alten Buchenwaldes Hainich direkt am Feensteig. Dort findet die zweiteilige Ausbildung im März und April 2022 statt. Gemeinsam gestalte ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen relevante Inhalte und praktische Einheiten, die Dich selbst in deine eigene Achtsamkeits- und natürliche Entspannungspraxis bringen und es Dir möglich machen, andere Menschen dabei zu begleiten natürlich und achtsam zu entspannen.


Einzigartige Inhalte

Neben klassischem Wissen und praktischen Einheiten zu Achtsamkeit, Stress und natürlicher Stressprävention beziehen wir in der Weiterbildung erstmals auch die Wahrnehmungsfähigkeit, die Vielfalt menschlicher Sensibilität und so wichtigen Erkenntnisse zur Emodiversity mit ein.

Stressbewusstsein für mehr Entspannung

Statistisch betrachtet haben jede vierte Frau und jeder achte Mann im Laufe ihres Lebens mit Depressionen zu kämpfen. Der 24/7 Takt des digitalen Zeitalters kostet Kraft. Wer es nicht mehr schafft, bewusste Pausen einzulegen, um seine Resilienz – also die Widerstandskraft gegen Stress – zu stärken, rennt mit Anlauf in den „Burn-Out“ (Erschöpfungsdepression). Als „Coach für natürliche Stressprävention und Achtsamkeit (IHK)“ kannst Du Menschen helfen, bewusst ihre Resilienz zu stärken und negativen Stress mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen in der Natur zu vermeiden.

Noch ein Tipp: Im Frühjahr 2022 gibt es 10 Prozent Premierenrabatt! Du möchtest mehr wissen?

Dann folge diesem Link zur Europäischen Kommunikations-Akademie

Ich freue mich auf Dich!

Newsletter von Kathrin Sohst - Natürlich. Mensch. Sein.